Einsätze 2019

02.12.2019, 16:43 Uhr Alarmierung über Meldeempfänger und Sirene

 

BMZ Auslösung im Schloss Weiterdingen

 

Nach gründlicher Erkundung konnte ein Fehlalarm verbucht werden. Durch das erwärmen einer Pizza bildete sich Rauch der zur Auslösung der Brandmeldeanlage führte. Im Einsatz waren die Feuerwehr Weiterdingen mit 11 Mann sowie die FFW Hilzingen. Die Drehleiter aus Singen konnte Ihre Einsatzfahrt abbrechen. Polizei und Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort.

05.10.2019, Alarmierung über Meldeempfänger und Sirene

 

BMZ Auslösung im Schloß Weiterdingen

 

Nach gründlicher Erkundung konnte ein Fehlalarm verbucht werden, durch Dampf in der Schlossküche.Im Einsatz waren die Feuerwehr Weiterdingen mit 7 Mann u. 12 in Bereitstellung sowie die FFW Duchtlingen u. Hilzingen. Die Drehleiter aus Singen konnte Ihre Einsatzfahrt abbrechen.

01.09.2019, Alarmierung 01:10 Uhr

 

BMZ Auslösung im Schloss Weiterdingen

 

In der Nacht auf Sonntag meldet der Sicherheitsdienst der Firma WSH einen Brandalarm im Schloss. Umgehend wurden die Feuerwehren Weiterdingen, Duchtlingen und Hilzingen, sowie die Drehleiter aus Singen alarmiert. Nach gründlicher Erkundung der Situation vor Ort, konnten die eingesetzten Kräfte schon bald wieder einrücken. Grund für den Einsatz war eine Nebelmaschine an einer privaten Feier.

03.08.2019, Alarmierung 11:15 Uhr

 

Flächenbrand Ortsausgang L190 Richtung Welschingen

 

Nach zügigem Ausrücken des Weiterdinger TSF-W wurde ein kleiner Flächenbrand auf einem Stoppelfeld ca. 5qm aufgefunden und abgelöscht. Im Einsatz waren 12 Mann, sowie 8 Mann in Bereitstellung. Die Abteilung Duchtlingen war ebenfalls vollbesetzt am Einsatzort sowie das MTW aus Hilzingen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FFW Weiterdingen